Skip to content

Schmaler Bildschirm Breiter Bildschirm Schrift vergrößern Schrift verkleinern Schriftgröße zurücksetzen
Startseite arrow Startseite arrow News-Archiv arrow Endlich der erste Saisonsieg der C2 gegen Fortuna Babelsberg mit 2:1

Sponsoren des TFV 1913

www.autoteiledirekt.de

Endlich der erste Saisonsieg der C2 gegen Fortuna Babelsberg mit 2:1 Drucken E-Mail
Veröffentlicht von Bernhard Mierzwa   
Samstag, 01. September 2012

 

Darauf haben die Spieler und Trainer lange gewartet. Doch trotz vieler verletzungsbedingter Absagen schaffte die stark ersatzgeschwächte C2 einen etwas glücklichen aber nicht unverdienten 2:1 Erfolg gegen Fortuna Babalesberg.

 

Das Spiel begann bedingt durch viele Umstellungen recht zerfahren und war von beiden Seiten nicht besonders ansehnlich. Es gab nur wenige schöne Offensivaktionen und viele Ballverluste im Mittelfeld prägten die Partie.

Erst in der 8. Minute gab es die erste Torchance für Teltow durch Silas nach Vorlage von Manuel.

Danach wurden die TFV'ler wacher und wagten sich mehr in des Gegners Hälfte.

In der 12. Spielminute fiel dann etwas überraschend der 1:0 Führungstreffer der Hausherren durch Silas mit einem schönen Linksschuß ins linke obere Eck nach Vorlage von Louisa.

Unsere erste Führung in dieser Saison, endlich etwas mehr Sicherheit dachten wir.

Doch das Spiel blieb weiter auf einem schwachen Niveau, obwohl das Teltower Team jetzt etwas besser war.

Vor der Halbzeit gab es noch zwei gute Konterchancen für den TFV durch Jonas, doch leider scheiterte er beide Male knapp vor dem gegnerischen Tor.

Doch auch Fortuna hätte nur eine Minute vor der Halbzeit mit zwei klarsten Chancen ausgleichen bzw. in Führung gehen können, doch sie scheiterten an unserem glänzend aufgelegten Torhüter Luki, der mit zwei Glanzparaden die Teltower Führung bis zur Halbzeitpause rettete.

Die 2. Hälfte begann wieder recht unspektakulär, erst in der 40. Minute waren die Fortunen wieder vor dem Teltower Kasten. Die Babelsberger übernahmen danach etwas das Spielgeschehen, doch unsere Teltower Jungs und Mädels hielten standhaft dagegen und verteidigten den knappen Vorsprung.

Ab der 54. Minute befreite sich die Heimmanschaft etwas und hatte nur kurze Zeit später sofort Erfolg. Nach einem Foul an Louisa im Strafraum der Gäste zeigte der Unparteiische auf den Punkt und gab Elfmeter. Unser Kapitän Silas zeigte Verantwortung und verwandelte sicher zur 2:0 Teltower Führung.

Danach wurde die Partie etwas ruppiger und unfairer, doch Teltow spielte weiter nach vorn und versuchte, das Ergebnis auszubauen. Die wütenden Angriffe der Babelsberger wurden gut abgewehrt und mannschaftlich geschlossen verteidigt.

Nach einer rüden Attacke gegen Niklas, die der Schiri leider nicht abpfiff, konnten die Fortunen noch einmal auf 2:1 verkürzen, aber mit etwas Glück brachte die Mannschaft vom Teltower FV den knappen Vorsprung über die Zeit und alle bejubelten beim Abpfiff den ersten Teltower Sieg in der Saison 2012/2013.

Folgende Spieler haben diesen Erfolg erzielt:

Luki; Jan L.; Louis; Eric H.; Yannick; Saskia; Louisa; Silas; Niklas; Manuel; Maurice; Jonas; Moritz 

 

 

 
< zurück   weiter >