Skip to content

Schmaler Bildschirm Breiter Bildschirm Schrift vergrößern Schrift verkleinern Schriftgröße zurücksetzen
Startseite arrow Startseite arrow News-Archiv arrow B-Junioren, auf die zweite Hälfte aufbauen

Sponsoren des TFV 1913

www.autoteiledirekt.de

B-Junioren, auf die zweite Hälfte aufbauen Drucken E-Mail
Veröffentlicht von Uwe Brose   
Montag, 04. Oktober 2010

Unser 1. Heimspiel gegen Pessin, Ergebnis 2:4

Nach der anfänglichen Abtastphase hat es uns wieder kalt erwischt .Pessin Einwurf über unsere rechte Abwehrseite, Pessiner links außen auf und davon zieht in den Strafraum vernascht den nächsten Abwehrspieler und der Ball ist im Tor zum 0:1 (7 min.). Das 0:2 (10 min) sahen wir auch schlecht aus. Abstoß vom Pessiner Torwart,der Mittelstürmer von Pessin wurde links und rechts von unserer Abwehr gedoppelt aber im Antritt eh wir die Situation erkannt hatten war der Pessiner Stürmer schon 5m weg und läuft direkt auf unseren Torwart zu und vollendet. Ein weiterer Konter brachte noch das 0:3 (36 min.)

Nach der Pause in der 45 min kassierten wir noch das 0:4.

Danach fingen wir endlich an Fußball zu spielen. Nach Positionstausch zwischen Armend und Robin konnten wir endlich den Gegner mal unter Druck setzen und die Räume wurden besser besetzt. Wir kamen zu vielen Ecken und Freistößen die aber im Ergebnis leider nicht zum Tor führten. Dann nun endlich das 1:4 (63.min.) schöner Schuß vorm Strafraum von Domenic flach ins linke Eck. In der 79 min. konnten wir noch das 2:4 erzielen, aus dem Gewühl im Pessiner Strafraum Ablage auf halbrechts auf Patty und mit einer Granate und mit Frust unter die Latte.

Im Ergebnis ist festzustellen, wenn wir agressiver agieren und die Raumaufteilung besser umsetzen und zum Spiel miteinander zurückkehren sowie den Ball direkt spielen können wir durchaus mithalten. Also Jungs darauf sollten wir aufbauen.

Der Co.T.

 
< zurück   weiter >