Skip to content

Schmaler Bildschirm Breiter Bildschirm Schrift vergrößern Schrift verkleinern Schriftgröße zurücksetzen

Sponsoren des TFV 1913

www.autoteiledirekt.de

Ü40 mit Turniersieg beim GÖDE-CUP in Beelitz Drucken E-Mail
Veröffentlicht von Holger Brand   
Sonntag, 14. Februar 2016

Und sie können es doch noch,unsere Oldie's.Beim Hallencup in Beelitz fuhren sie nach kurioser Vorrunde dann doch als Turniersieger nach Teltow zurück.In der Vorrunde wurde in zwei Gruppen gespielt.Teltow hatte gleich das erste Spiel gegen die Füchse aus Schmerzke,das wir mit 3:0 für uns entschieden.Das zweite Spiel gegen den Gastgeber Beelitz I verloren wir dann mit 0:1.Als wir das dritte Spiel gegen Eintracht Glindow auch noch mit 1:2 verloren,ging die Rechnerei los.Auf Grund der anderen Spiele in unserer Gruppe waren wir mit nur 3 Punkten aber der besseren Tordifferenz plötzlich im Halbfinale.Dort trafen wir auf den Potsdamer FC,der in der anderen Gruppe durch 3 Siege als Gruppenerster ins Halbfinale einzog.Das Spiel endete 0:0 nach 12 Minuten,sodass es ins 9m Schiessen ging.Durch ein 2:3 Sieg (Andre,Andi und Holger verwandelten ihre 9ner sicher)standen wir dann im Finale.Dort trafen wir dann nochmal auf die Erste von Beelitz,die ihr Halbfinale sicher mit 4:2 gegen die Stadtverwaltung Beelitz gewannen.Das Finale musste auch im 9m Schiessen entschieden werden,da es nach 12 Minuten 1:1 stand.Teltow sagte sich,wenn es einmal geklappt hat,warum nicht ein zweites Mal.Gesagt,getan.Es traten wieder Andre,Andi und Holger an.Als ein Beelitzer seinen 9ner vergab,markierte Holger dann mit seinem Tor den Turniersieg.

Ein Dank an Micha Koch,der trotz Verletzung zur moralischen Unterstützung mitgekommen war.Natürlich auch ein Dank an Peter,der als Ticker uns zur Seite stand.

Glückwunsch TFV.